Schlafwissen

 

 

 

 
 

Während des Schlafes werden durch den Regenerationsprozess der Nervenzellen neue Verbindungen hergestellt.

Wenn unsere Nachtruhe grad im Moment in dem der Körper sich für den Tiefschlaf vorbereitet durch unsere Schlafunterlage Matratze, Kissen, Bett und/oder Lattenrost Umgebung und Bettklima eingeschränkt ist, entstehen daraus unweigerlich mehrere Folgeprobleme, wie zum Beispiel Konzentrationsmangel, Unruhe und Nervosität, aber auch Ängste und Depressionen. Den Tiefschlaf gibt es nur einmal pro Nacht, von Person zu Person für ca. 10–20 Minuten, Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie wichtig ihre Schlafqualität und damit ihre Regenerationszeit ist.

 

 

 

 
 

 

Der Schlaf ist die Grundvoraussetzung für einen gesunden biologischen- Lebensrhythmus. Er ist aber auch die Quelle für unsere Gesundheit und Lebensenergie

Fit Schlafen fördert Aufmerksamkeit gegen Unfallrisiko und Fehler

Videos über Schlafforscher auf YouTube

Wohin geht die Schlafforschung? Lassen Sie sich von Schlafforscher und Experten erklären, was und wie an Schlaf geforscht wird, ebenso vermitteln wir Ihnen Wissenswertes über verschiedene Schlafforscher und Experten, um selbst Prävention.

 

Jubiläum Aktion



BioLuxe


SoftRelax


TotalRelax